Sunterra feiern ihre Reunion! 12 Jahre nach ihrem letzten Konzert, mit welchem sie sich vorläufig im Anschluss der Veröffentlichung ihres letzten Albums Graceful Tunes von ihren Fans verabschiedeten, reaktiviert Gründungsmitglied Chris Schön die Band. Die legendäre österreichische Gothic Formation um Frontfrau Lilly und Frontmann Carlos, feierte in den frühen 2000er Jahren internationale Erfolge. Aus der Band Virgin Seed hervorgegangen begründete das einstige Wiener Gothic Sextett ihre Karriere mit der Veröffentlichung des 1999er Albums In Diebus Illis. Internationalen Erfolg erlangten Sunterra dann spätestens mit dem zweiten Album Lost Time aus dem Jahre 2002. Ein absolutes Highlight auf dieser Platte, ist die Coverversion zu Falco’s Out Of The Dark. 2005 hatte die Band dann beschlossen vorerst eine nicht näher definierte Pause einzulegen.

Sunterra unterschreiben bei NRT-Records!

Zusammen mit dem Neuzugang Ivan arbeiten Sängerin Lilly, Sänger Carlos und Bassist Chris gegenwärtig im Studio an neuen Songs. Gitarrist Friedl, Schlagzeuger Mick und Keyboarder Elmar sind bei der Reunion allerdings nicht beteiligt. Ihren Part übernimmt nun Ivan, welcher zum einen als Gitarrist und zum anderen als Programmer in der neuen Besetzung von Sunterra fungiert. Erste Demoaufnahmen landeten bei dem südbadischen Label NRT-Records, bei welchem Sunterra auch einen Plattenvertrag unterzeichneten. Ab dem 19. Februar 2016, wird NRT-Records die bisherigen und derzeit nicht mehr erhältlichen Alben In Diebus Illis und Lost Time wieder verfügbar machen.

➤ Artists Sunterra