Das schöne Städtchen Kufstein in Tirol, in meinem Heimatland Österreich, ist ja an sich als Perle Tirols bekannt, doch aus dieser Perle kommt auch ein mächtiges metallisches Gespann. Die Truppe Relinquished ist hierzulande nicht mehr die Unbekannteste und ihr dreckiger, aber auch fein durchdachter Metal hat es mittlerweile schon zu internationaler Bekanntheit gebracht. Ganze 15 Jahre gibt es die Band nun schon und das aktuelle dritte Album, nach dem Debüt „Susanna Lies In Ashes“ und der vor 5 Jahren erschienenen „Onward Anguishes“, erscheint am 22.03.2019. Das Quintett, bestehend aus Sebastian Bramböck (Vocals), Anton Keuschnick (Guitar & Clarinet), Simon Dettendorfer (Guitar & Vocals), Dominik Steffan (Bass) und Richard Marx (Drums), hat sich vor einiger Zeit daran gemacht, ein Konzept-Album auf die Füße zu stellen und den ersten Part, namens „Addictives Part 1“, bekommen wir nun in Bälde serviert.

[WEITERLESEN UNTER: http://nordevents.net/rezensionen/relinquished.html]

Bands In Den Medien Relinquished Relinquished

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.