Teufelskreis WOL Discface
Artwork - Wahrheit oder Luege

Mit Wahrheit Oder Lüge, ernten Teufelskreis bei FFM Rock nicht nur Lob. Das umfassende, ehrliche und jedoch super geschriebene Review von Redakteur Manfred Opfer, gibt es hier

Mit „Wahrheit oder Lüge“ legen die Österreicher eurer TEUFELSKREIS nach sechs Jahren ihren Nachfolger von „Lust Frust“ und somit ihr drittes Studioalbum vor. Seit 2008 sind TEUFELSKREIS, gegründet von Ex-SUNTERRA Gitarrist Friedel Schütz, nun schon aktiv. Mit dem ebenfalls bei SUNTERRA verpflichteten Bassisten Christian Schön und dem INSANITY Sänger Ronny Platzer, entsteht das 2008 in eigener Regie veröffentlichten Debütalbum „Spuren der Vergangenheit“. Musikalisch sind TEUFELSKREIS irgendwo im großen Mischbecken von Neuer deutscher Härte, Deutschrock, Hardrock und Heavy Metal. Der Grundtenor ist recht düster schwer und dunkel, dabei aber druckvoll von den Gitarren angetrieben. ….

Lest hier die vollständige Kritik:

https://ffm-rock.de

Allgemein In Den Medien Teufelskreis

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.